Ausgeglichener Saisonauftakt der Herren 40 I

20230514 Herren 40 I 300 274Nach einer unglücklichen Heimniederlage (3:6) am ersten Spieltag gegen den TC Unterföhring (drei Matches im MTB verloren) erkämpften sich die Herren 40 in einer spannenden Partie im letzten Doppel unter Flutlicht den engen Sieg gegen den SV Hohenlinden. Durch ein Tauschgeschäft mit den Herren 50 durfte Catalin Ioan (0:6/0:6) gegen die Starke Nummer Eins den Herren 40 helfen. Michael Renner (1:6/6:2/10:8) und Jan Fries (6:1/6:1) holten zwei wichtige Punkte gegen bärenstarke Gegner, Markus Huber an Nr. 6 profitierte von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners. Alex Dill (3:6/3:6) und Marc Meissner (5:7/4:6) mußten sich nach guter Leistung leider geschlagen geben. Somit stand es nach den Einzeln ausgeglichen 3:3. 

In den folgenden Doppeln gelang es den Ismaningern durch eine kluge Aufstellung zwei Doppel zu gewinnen und somit den ersten Saisonsieg einzufahren.

Ioan/Dill 3:6/3:6 - Renner/Fries 7:5 6:4 - Meissner/Huber 4:6/6:2/10:5

MH

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.