Im Sommer 2020 sind folgende Mannschaften für die Medenspiele gemeldet.

Bitte beachten Sie die Regeln und Ordnungen des BTV und die Corona bedingten Änderungen.

 

Es werden 3 Damen- und 8 Herrenmannschaften gemeldet. Zurückgezogen wurden die Herren 1, Herren 40 III und Herren 70 und die Damen 2.

 

Die Platzbelegungen für die Punktspiele entnehmen Sie bitte eBuSy

Damen 1 - Unsere Berichte200628 Damen 1 tab

Damen 30 - Unsere Berichte200712 Damen 30 tab

Damen 50 - Unsere Berichte200624 Damen 50 tab

Herren 2 - Unsere Berichte200621 Herren 2

Herren 3 - Unsere Berichte200621 Herren 3 tab

Herren 40 I - Unsere Berichte200628 Herren 40 I tab

Herren 40 II - Unsere Berichte20190601 Herren40 II

Herren 50 I - Unsere Berichte

Herren 50 II - Unsere Berichte

Herren 65 I (4er) - Unsere Berichte200312 Herren 65 I tab

Herren 65 II (4er) - Unsere Berichte20200708 Herren 65 II tab

 

 

 

 

TCI Damen chancenlos beim MTTC Iphitos

200628 Damen 1Die Ismaninger Damen 1 kassieren beim MTTC Iphitos eine 7:2-Niederlage. Die Damen des TCI konnten ihre Spitzenposition in der Tabelle der Bayernliga nicht verteidigen. Auf der Anlage des MTTC Iphitos erreichten zwar drei Einzel den Match-Tiebreak – dort fehlte allerdings das letzte Quäntchen Glück.

So gingen die Ismaninger Damen mit einem etwas überraschend deutlichen Rückstand von 0:6 in die Doppel, in denen sie schließlich noch zwei Ehrenpunkte holen konnten.

Am letzten Spieltag empfangen die TCI Damen am kommenden Sonntag den MSC München, bei dem sie um den zweiten Tabellenpatz kämpfen.

JM

 

Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft des TC Ismaning beenden Saison auf Platz 2

200711 Damen 1 969x1200Trotz der verpassten Meistertitel blicken die Mannschaften zufrieden auf die sehr kurze Punktspielsaison zurück. So dominierten beide Teams jeweils zwei Mannschaften, mussten jedoch am Ende zugeben, dass eine Mannschaft einfach besser war.

200711 Herren 2 960x1200Den TCI-Damen gelang beim TC Glückauf Kropfmühl der perfekte Start in die Bayernligasaison. Letztlich gaben sie gegen eine sehr junge Mannschaft in ihren sechs Einzel- und drei Doppelmatches keinen einzigen Satz und lediglich zehn Spiele ab und traten mit einem klaren 9:0-Sieg ihre Heimreise an. Ähnlich souverän gewannen die TCI-Herren gegen ihren ersten Gegner in der Landesliga Süd. Auch die Gäste aus Starnberg konnten auf der Heimanlage des TC Ismaning kein Match für sich entscheiden und so lagen beide TCI-Mannschaften nach dem ersten Spieltag an der Spitze ihrer Tabelle.

Die Entscheidung um die Meisterschaften fiel schließlich am zweiten Spieltag. Die Damen des TCI wurden beim MTTC Iphitos, die Herren beim TC Aschheim empfangen. Leider verliefen die Einzelmatches nicht nach den Vorstellungen des TCI, sodass bei beiden Partien bereits vor den Doppeln der Sieg und damit die Meisterschaft an die Gegner gingen. Glückwunsch an dieser Stelle an den MTTC Iphitos und den TC Aschheim!

Den Saisonabschluss durften die Mannschaften schließlich mit klaren Siegen auf der Anlage des TCI feiern. Während die Damen gegen den MSC München mit 7:2 triumphierten, gewannen die Herren 8:1 gegen den TC Rot Weiß Eschenried. Letztlich stehen beide Mannschaften auf einem guten zweiten Tabellenplatz und freuen sich auf eine spannende und hoffentlich längere Saison 2021!

 

 

TCI-Damen starten mit klarem 9:0-Sieg in die Bayernligasaison

Am vergangenen Sonntag (21.06.20) war die 1. Damenmannschaft zu Gast beim TC Glückauf Kropfmühl, dem Aufsteiger und letztjährigen ungeschlagenen Meister der Landesliga Süd.

Während der TCI mit nahezu Bestaufstellung anreiste, trat Kropfmühl deutlich geschwächt an. Anstatt wie letztes Jahr viele Tschechinnen einzusetzen, nutzte Kropfmühl die Übergangssaison, um regionalen und jungen Spielerinnen Erfahrungen in der Bayernliga sammeln zu lassen. Doch diese hatten gegen die TCI-Damen keine Chance. So gaben Adriana Rajkovic, Julia Meigel, Luzia Obermeier, Sophia Bergner, Kimberley Lutz und Alina Kupfer in ihren sechs Einzel- und drei Doppelmatches keinen einzigen Satz und lediglich zehn Spiele ab.

 

Deutlich mehr Spannung ist am nächsten Sonntag zu erwarten – dann geht es für unsere Damen zum MTTC Iphitos.

JM

 

Damen 1 Bayernliga Gr. 018 SU: alle Infos beim BTV zu Tabelle - Termine und Spielerinnen

 

Das erste Spiel findet am Sonntag, den 21.06.2020, ab 10 Uhr auswärts beim TC Glückauf Kropfmühl statt.

 

 

Die Damen 2 treten im Sommer 2020 nicht an.

 

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.