Am 26.07. gewann die dritte Herrenmannschaft mit 7:2 das Heimspiel gegen den Tabellenführer, TC Thalkirchen.

Wegen des Regens hatte sich das Spiel am Sonntag um 1,5 Stunden verspätet und begann erst um 10:30 Uhr (die Gastmannschaft wollte unbedingt nicht in der Halle spielen, weil es ihnen unvorteilhaft sei, auf einem unbekannten Bodenbelag zu spielen). Gleich nach 6 Einzelspielen sicherten wir uns mit 5:1 einen klaren Sieg. Das Highlight bei den Einzeln war der Kampf von Vincent gegen einen sehr starken All-Round-Spieler (LK5). Vincent triumphierte mit 7:5 und 7:5. Bei den anderen Spielen gewannen Marc K. und Marc M. ohne großes Problem mit 6:1, 6:2 und 6:0, 6:1, Florian und Michi nach gewisser Anpassung mit 6:4, 6:1 und 6:4, 6:4. Leider verlor Niklas mit 5:7 und 1:6.

200726 Herren III Mannschaft

Ein Doppeln gewannen Marc M. und Niklas nach hartem und motiviertem Kampf mit 4:6, 6:3 und 11:9. Marc K. und Michael konnten auch einen Sieg mit 6:1 und 6:1 feiern. Vincent und Florian verloren leider nach einem Marathon-Spiel sehr knapp (6:7, 6:4 und 9:11) mit anhaltendem Applaus von allen Zuschauern.

 

Nächsten Sonntag ist der letzte Spieltag in dieser Saison. Wir spielen auswärts gegen PSV München. Hoffentlich können wir einen Triple-Sieg feiern.

Einen herzlichen Dank an alle Spieler – Vincent Kandziora, Marc Kerndl, Florian Kirschner, Michael Kandziora, Marc Macariu und Niklas Ioan.

 

Viele Grüße,
Zeyi

 

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.