Mit einem 6:0 Sieg startete auch die 1. Damen-Mannschaft des TC Ismaning souverän in die Winterrunde. In der ersten Partie ging es zu Hause gegen den SC Freimann. Susi Strauß und Alina Kupfer gewannen ihre Einzel an Nummer 2 und 4 glatt mit 6:1/6:0 bzw. 6:0/6:0. Antonia Zimmermann war am Morgen für eine verletzte Mannschaftskollegin eingesprungen – und holte an Nummer 3 einen weiteren Einzelpunkt mit einem 7:6 und 6:4 Sieg. Steffi Kastner – an Nummer 1 gesetzt – verlor den ersten Satz mit 1:6, kämpfte sich danach aber erfolgreich ins Match und holte sich den zweiten Durchgang mit 6:1 – sowie den Matchtiebreak mit 10:3.

Mit einem 4:0 Vorsprung ging es in die Doppel. Das 1er Doppel mit Steffi und Susi gewann deutlich mit 6:1 und 6:1 – und auch das 2er Doppel mit Antonia und Alina gab bei seinem 6:3 und 6:2 Sieg gerade mal 5 Spiele ab.

Besser hätte die Wintersaison für die Damen-Mannschaft nicht starten können. Herzlichen Glückwunsch. Auch die nächste Partie ist ein Heimspiel für den TC Ismaning – am 23.11.2019 empfangen die Damen die Mannschaft des SV Lohhof.

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.