• Regenbogen
  • Anlage im Gewitter
  • Abendrot
  • Plätze im Herbst

Am Wochenende fanden die Bayerischen Hallenseniorenmeisterschaften der Altersklassen Herren 30-80 und Damen 30-70 in Nürnberg statt. Der TCI wurde von unserem Vorstand Rainer Gerhard vertreten, der in der Altersklasse Herren 40 antrat.

2022 Bayersiche Senioren Hallenmeisterschaften 2a

2022-Bayersiche-Senioren-Hallenmeisterschaften-1a.jpg

Mit 16 Teilnehmern und starker Besetzung musste Rainer gleich in der ersten Runde gegen LK 3 bestehen. Mit 6:4 und 6:1 konnte er sich nach schwierigem Start dann doch eindeutig durchsetzen. In Runde zwei lief es dann glatter mit 6:2 und 6:1 ebenfalls gegen LK3. 

Im Halbfinale wartete mit André Soullier von Iphitos ein ehemaliger Bundesliga Spieler. Das Spiel war auf Augenhöhe, Rainer konnte in den entscheidenden Punkten noch ein wenig zulegen und den ersten Satz 6:4 für sich entscheiden. André war nach 2 physisch intensiven Spielen am Vortag „fertig“ und musste nach verlorenem ersten Satz aufgeben.

Im Finale wartete dann mit Jens Ulbrich – der an Position 1 gesetzte Spieler – ein harter Brocken. Nach insgesamt 2h Spielzeit und unzähligen langen Ballwechseln und Spielen über Einstand konnte sich Rainer – auch dank vieler Serve-and-Volley Punkte – mit 6:3 und 7:5 durchsetzen.
Ein toller Erfolg, herzlichen Glückwunsch zum Bayerischen Meister in der Altersklasse Herren 40!

 
 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.