Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Das Thema Corona lässt uns leider noch nicht los und es wird leider auch nicht weniger kompliziert, denn die Regeln sind nun abhängig vom aktuellen Inzidenzgeschehen in unserem Landkreis (München Land). Im Bild findet Ihr den BTV Stufenplan auf Basis der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 25.03.2021 mit aktuellen Stand vom 08.04.2021. Derzeit befinden wir uns im 3. Öffnungsschritt und haben eine 7-Tage-Inzidenz von 50 – 100. D.h. erlaubt ist aktuell (Einzel, Doppel aus max. zwei Haushalten, Training mit max. zwei Haushalten (ab 15 Jahre, bis 14 Jahre keine Einschränkungen), kein Spielen in  Tennishallen). Steigt der 7-Tage Inzidenzwert über 100 kommt die Notbremse und wir müssen zum 2. Öffnungsschritt zurückkehren. Bitte beachtet auch die aktuell geltenden Hygienemaßnahmen auf unserer Anlage.

 

20210413 btv stufenplan

 

Training

Aufgrund dieser Regeln dürfen wir aktuell kein Training in der Halle durchführen, d.h. bei Regen bzw. schlechtem Wetter findet bis auf weiteres kein Training statt (Ausnahme Profi-/BTV-Kaderspieler). Dies wird voraussichtlich dann in den folgenden Ferien (Pfingsten, Sommer) nachgeholt. Des Weiteren darf das Erwachsenentraining sowie Jugendtraining ab 15 Jahre aktuell pro Platz nur in Zweiergruppen stattfinden. Beim Jugendtraining wird diese Koordination die Tennisschule übernehmen, beim Erwachsenentraining bitten wir daher die Mannschaftsführer um entsprechende Gruppeneinteilung.

 

Sobald es zu Änderungen (Inzidenzwerte-Veränderungen, zunehmende Durchimpfung) kommt, werden wir Euch natürlich schnellstmöglich informieren!

Wir wünschen Euch einen guten und verletzungsfreien Start in die Sommersaison 2021. Bleibt gesund und bis bald!

 

Rainer (im Namen des Vereinsausschusses)

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.