Mannschaften

Im Sommer 2019 sind folgende Mannschaften für die Medenspiele gemeldet.

Die Hyperlinks verweisen auf die btv.de-Seiten. Bitte informieren Sie sich dort. 

Bitte beachten Sie die Wettspielbestimmungen (Regeln und Ordnungen) des btv.

 

Damen 1 - Damen Bayernliga Gr. 018 SU

20190512 Damen 1 Unsere Berichte
Tabelle - Termine - Spielerinnen
Spielplan (pdf)

 

Damen 2 - Oberbayern-München 2019 - Damen II Bezirksliga Super Gr. 066

20190512 Damen 2
Unsere Berichte
 
Tabelle - Termine - Spielerinnen
Spielplan (pdf)

 

Damen 50 - Oberbayern-München 2019 - Damen 50 Bezirksliga Super Gr. 292

20190508 Damen 50 v2Unsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spielerinnen -
Spielplan (pdf)

 

Herren 1 - Herren Regionalliga Süd-Ost 2019 Gr. 001

20190709 Herren 1 v2Unsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

 

Herren 2 - Oberbayern-München 2019 - Herren Bezirksliga Super Gr. 002

20190605 Herren2 1Unsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

 

Herren 3 - Oberbayern-München 2019 - Herren Bezirksklasse 3 Gr. 038

20190512 Herren 3 v2Unsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

 

Herren 40 I - Oberbayern-München 2019 - Herren 40 Bezirksklasse 1 Gr. 144

20190516 TCI Herren 40 IUnsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

 

Herren 40 II - Oberbayern-München 2019 - Herren 40 Bezirksklasse 2 Gr. 150

20190624 Herren 40 IIUnsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler
- Spielplan (pdf)

 

 

Herren 50 I - Oberbayern-München 2019 - Herren 50 Bezirksliga Super Gr. 172

20190519 Herren 50 IUnsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

 

Herren 50 II - Oberbayern-München 2019 - Herren 50 Bezirksklasse 1 Gr. 181

2019 Herren 50 IIUnsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

 

Herren 65 I (4er) - Oberbayern-München 2019 - Herren 65 Bezirksliga Gr. 237

20190515 Herren 65 IUnsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

Herren 65 II (4er) - Oberbayern-München 2019 - Herren 65 Bezirksklasse 1 Gr. 242

20190515 Herren 65 IIUnsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

 

 

Freizeit-Herren 70 - Doppel - Oberbayern-München 2019 - Freizeit-Herren Doppel 70 Bezirksklasse 1 Gr. 318

20190715 Herren 70 mannschaftUnsere Berichte -
Tabelle - Termine - Spieler -
Spielplan (pdf)

Ist das eine Siegesfeier?

 – Leider nicht! Das „Schläger-Kleeblatt“ feiert einfach das Ende der Winterrunde 2016/17, denn das letzte Spiel gegen den starken TC Grünwald am letzten Sonntag ging mit 0:14 gründlich daneben. Nichtsdestotrotz, die Damen 40 des TCI haben eine sehr ordentliche Saison gespielt. Mit 2 Siegen und 3 Niederlagen beenden sie Winterrunde auf Platz 5 der Superbezirksliga, punktgleich mit dem Tabellendritten. Im Einsatz den Winter über waren: Bea Hartmann, Cheryl Kirk, Elke Mrotzek, Antonia Zimmermann, Kirsten Reiser, Jutta Reuter, Eva Cyris und Lotti Wagner. Jetzt heißt es „Winter ade“ und Vorbereitung auf die Punktspielsaison 2017 in der Bezirksliga.

Damen 1 beenden letzten Spieltag in der Bayernliga

Am Sonntag, den 07.07. hatten unsere Damen ihren letzten Spieltag zu Hause in der Bayernliga. Sie empfingen den Tabellenersten aus Augsburg und es war eindeutig, dass Augsburg nichts mehr anbrennen lassen möchte, um in die Regionalliga aufzusteigen. Für unsere Damen war bereits klar, dass sie den Klassenerhalt in der Bayernliga haben und daher konnten sie konnten locker aufspielen. Begleitet wurde der letzte Spieltag leider durch heftige Regenschauer, welche uns dazu zwangen, die Partien in der Halle zu spielen. Der erste Durchgang mit drei Einzeln lief überraschend gut und Ismaning ging mit 2:1 in Führung. Nach einem ewigen Hin und Her, ob der zweite Durchgang nach draußen verlegt wird, spielte der Wettergott letztendlich nicht mit. Es begann wieder zu regnen, und die Plätze standen unter Wasser. Der zweite Durchgang mit den drei weiteren Einzeln verlief leider unglücklich. Die Damen mussten sich in zwei Einzeln 10:8 bzw. 10:6 im Match-Tiebreak geschlagen geben. Nina Killi musste ihr Match leider verletzungsbedingt im 2. Satz aufgeben. Demzufolge stand es 2:4 für Augsburg. Das Endergebnis nach den Doppeln lautete 5:4 für Augsburg, aber unsere Damen haben nochmal alles gegeben und stark gekämpft. Es war ein guter Abschluss einer erfolgreichen Bayernliga-Saison 2019.

 20190707 Damen 1

Am Sonntag, den 30.06. spielten die Damen bei brütender Hitze zu Hause gegen Blutenburg. Die Damen aus Blutenburg sind zwar in der Tabelle auf dem Abstiegsplatz geführt, dies war aber nicht auf die leichte Kappe zu nehmen. Das Ziel war es, nochmals einen Sieg einzufahren.

 

Nachdem die Aufstellung eingetragen war, wurde klar, dass Blutenburg nochmal alle Spielerinnen mobilisiert hatte. Sie brachte die Nummer 1 der Meldeliste, die zuvor nie zum Einsatz gekommen ist.

Für die Mädels war es einleuchtend, dass es ein harter Kampf in der Hitze werden würde. Das Ergebnis nach den Einzeln bestätigte dies auch, und es stand 3:3. Nun musste wieder ein Masterplan für die Doppel her. Zwei Doppel fehlten zum Sieg und die Damen grübelten einmal mehr über die beste Aufstellung. Das Spitzendoppel Killi / Strauß machten den ersten Punkt Richtung Sieg in Windeseile perfekt und nahmen den Mannschaftskolleginnen ein wenig den Druck. Wenige Minuten später folgte das Doppel Sekulic / Bergner. Ein weiterer Sieg war erspielt und damit der Klassenerhalt gesichert. Das Endergebnis lautete 5:4 für unsere Damen.

Damen 1 machen einen Schritt Richtung Klassenerhalt

Am Donnerstag, den 30.05. spielten die Damen auswärts gegen MSC München. Es war von Anfang an einleuchtend, dass es kein einfacher Spieltag wird, da der MSC durchgängig mit LK 1 Spielerinnen aufgestellt war. Dies stellte sich auch nach den Einzeln heraus, und es stand 3:3. Nun musste ein Masterplan für die Doppel her. Zwei Doppel fehlten zum Sieg, und die Damen grübelten über die beste Aufstellung. Das Doppel Killi/Sekulic wurde bereits nach kurzer Spielzeit von der gegnerischen Mannschaft verletzungsbedingt aufgegeben und die Ismaninger Damen waren nur noch einen Punkt vom Sieg entfernt. Dieser eine Punkt war aber hart umkämpft. Das Doppel Strauß/Kastner verlor leider knapp mit 6:4 1:6 7:10 im 3. Satz. Der MSC glich somit zum 4:4 aus, und es wurde nochmal sehr spannend. Es platzierten sich alle Mädels beim letzten und entscheidenden Doppel, das lautstark angefeuert wurde. Bergner/Vasic machten das entscheidende Doppel 10:8 im Champions-Tiebreak klar, und die Damen fuhren den zweiten Sieg mit 5:4 ein und machen dadurch einen Schritt Richtung Klassenerhalt.

 

Am Sonntag, den 02.06. ging es zum nächsten Punktspiel gegen GW Luitpoldpark München. Die Damen rechneten sich hier wenig bzw. schwierige Chancen aus, da auch Luitpoldpark sehr starke Spielerinnen im Repertoire hat. Nach den Einzeln stand es bereits 2:4 gegen Ismaning, nur Becky Sekulic und Ema Vasic konnten durch starke Einzel einen Punkt einfahren. Die Doppel waren noch hart umkämpft, aber am Ende des Tages mussten sich die Ismaninger Damen 3:6 geschlagen geben.