200716 bella rustica bannerAm 15.7. wurde die neue Gastronomie im Sportpark offiziell eröffnet. Das Restaurant Bella Rustica bietet frische Pasta, Holzofenpizzen sowie mediterrane Fleisch- und Fischspezialitäten mit regionalen Zutaten. Eine Speisekarte für die "Bambini" sowie eine umfangreiche Weinkarte und Getränkeauswahl runden das Angebot ab.

Die Gaststätte hat täglich von 10:00 - 22:00 Uhr geöffnet. Hauptspeisen wie Pasta, Fleisch und Fisch werden zwischen 11:30 und 14:30 Uhr sowie von 17:30 bis 22:00 Uhr zubereitet. Vorspeisen, Salate und Pizza gibt es durchgehend während der Öffnungszeiten.

Wir freuen uns nach über zweimonatiger "Durst-Strecke" auf das Bella Rustica und unsere neuen Wirte Lauro und Sorin!  

 

 

Am zweiten Juli-Wochenende präsentierte sich nicht nur das Wetter als Wechselbad der Gefühle. Meteorologisch gab es heiße 30 Grad am Freitag, nasse 13 Grad am Samstag bis hin zu angenehmen 23 Grad am Sonntag.

20200708 Herren 65 II orig1Was die Ergebnisse der TC Ismaning Mannschaften angeht, gab es deutliche zu Null Siege, hart umkämpfte Matchtiebreaks und klare Niederlagen. Einige Punktspiele mussten aufgrund des schlechten Wetters am Samstag auf spätere Termine verschoben werden.
Nach ihrem dritten Sieg in Folge gegen die SpVgg. Steinkirchen stehen die Damen 50 auf Platz 1 in ihrer Gruppe in der Bezirksliga. Auch die Herren 65 I stehen nach ihrem Heimsieg gegen den TC Karlsfeld am See weiterhin ungeschlagen an der Spitze ihrer Tabelle. Die beiden Herren 50 Mannschaften mussten sich leider in ihren Auswärtsbegegnungen jeweils mit 4:5 ganz knapp geschlagen geben. Einen idyllischen Ausflug auf die ländliche 3-Platz Anlage des DJK Oberndorf durften die Herren 40 am Sonntag machen. Nachdem sie zunächst 1,5 h warten mussten, bis die Damen ihre Doppel beendet hatten, beeilten sie sich im Anschluss umso mehr und fegten die Herren aus Oberndorf mit 9:0 vom Platz.
Die zweite Mannschaft der Herren 40 musste sich leider ebenso deutlich dem Nachbarverein TC Aschheim geschlagen geben. Auch die Damen 30 kamen mit einem Sieg gegen den Münchener Sportpark am Sonntag nach Hause.

 

200712 U9 IIn der Jugend haben wir nach dem 4. Spieltag einige Teams auf Platz 1 in ihren Gruppen: Die Junioren 18 führen in der Super Bezirksliga die Tabelle an, die Knaben 16 I in der Bezirksklasse 1, die Knaben 14 in der Bezirksklasse 2, Midcourt U10 II in der Bezirksliga und die Dunlop Kleinfeld U8 I in der Bezirksklasse 1. Tolle Leistungen - weiter so! Bei den Bambini U12 I ging es am Freitag um die Tabellenführung gegen den SC Eching, da beide Mannschaften bisher ungeschlagen waren. Nach hart umkämpften Matches mit 4 Match-Tiebreaks verlor das TCI Team am Ende leider mit 2:4.

Der TC Ismaning blickt dennoch mit Stolz auf die Bilanz des Wochenendes: Von 22 Begegnungen konnten die TCI Teams 14 für sich entscheiden, die Knaben 16 II erkämpften ein 3:3 unentschieden, in 7 Begegnungen ging der Punkt an die Gegner.
Berichte und Fotos zu den einzelnen Begegnungen gibt es im Bereich Jugendmannschaften und im Bereich Erwachsenenmannschaften.

 

 

Medenspiele vom 08.07. bis 12.07.2020

Liga Heimmannschaft   Gastmannschaft Erg.
BL Herren 65 (4er) II GW Luitpoldpark München II 0:6
BL Herren 65 (4er) TC Karlsfeld am See 5:1
B1 SC Eching Bambini 12 (4er) 4:2
B1 SV Heimstetten Bambini 12 II (4er) 5:1
BL Dunlop Kleinfeld U9 (4er) TeG Anzing 12:0
B1 Knaben 16 (4er) TSV Wolnzach 6:0
B2 Knaben 16 II (4er) TC Dorfen 3:3
B2 Knaben 14 (4er) TS Jahn München 5:1
BLS TC Sport Scheck Junioren 18 (4er) 0:6
BLS TC Amperpark Emmering Herren 50 5:4
BL Damen 50 SpVgg.Steinkirchen 7:2
B1 TSV Haar Herren 50 II 5:4
B2 Herren III DJK Würmtal München 1:8
B3 Knaben 14 II (4er) TS Jahn München II 4:2
B1 DJK Oberndorf Herren 40 0:9
B2 TC Aschheim Herren 40 II 9:0
KL ESV Mü Sportpark Damen 30 (4er) 2:4
BL Midcourt U10 (4er) Ausstellungspark München 8:4
B1 VfB Hallbergmoos II Dunlop Kleinfeld U8 (4er) 5:14
B1 Dunlop Kleinfeld U8 II (4er) TC Rot-Weiß Eschenried 13:6
BL Münchner Sportclub II Midcourt U10 III (4er) 4:8
B1 Midcourt U10 IV (4er) TCE Gröbenzell II 10:2

Das erste Juli-Wochenende präsentierte sich mit hochsommerlichen Temperaturen und schönen sportlichen Erfolgen für die Mannschaften des TC Ismaning. Die 1. Damen-Mannschaft, die in dieser Saison in der Bayernliga aufschlagen, beendeten am Sonntag bereits ihre Punktspielrunde, da sie aufgrund der kleinen 4er Gruppe nur 3 Begegnungen hatten. Bei ihrem letzten Spieltag trafen die Mädels vor heimischen Publikum auf das Team des Münchener Sportclubs. Lediglich 1 Einzel und 1 Doppel konnten die Gegner für sich entscheiden, alle anderen Partien gingen an den TC Ismaning. 7:2 lautete der Endstand und Platz 2 in der Tabelle.

Auch für die 2. Herren war Sonntag bereits der letzte Spieltag aufgrund einer 4er Gruppe. Sie trafen zu Hause auf die Mannschaft des TC Rot-Weiß Eschenried und beendeten nach einem deutlichen 8:1 Sieg die Saison ebenfalls als Gruppenzweiter.

Die Herren 65 I bleiben nach dem dritten Punktspieltag weiterhin ungeschlagen Tabellenführer in ihrer Gruppe. In Garching gewannen die Herren des TCI souverän mit 5:1. Die Herren 65 II mussten sich leider beim MTTC Iphitos mit 5:1 geschlagen geben.

Ohne eine Niederlage sind auch die Herren 50 I in der Super Bezirksliga gestartet. Nach 3 Spieltagen stehen sie an der Spitze der Tabelle und beginnen ab dem 11. Juli die Rückrunde gegen die 3 Mannschaften aus der Gruppe. Die Herren 50 II unterlagen zu Hause gegen das Team des TSV Unterhaching. Die Damen 50 spielten auswärts stark beim TC Puchheim und gewannen 2:7.

Ein Heimspiel hatten auch die Herren 40 I am Samstag gegen den TC Pliening, der mit einer starken Mannschaft anreiste und schon nach den Einzeln mit 4:2 in Führung ging. Ein Doppel konnte der TC Ismaning dann noch für sich entscheiden, wobei das dritte Doppel ganz eng im Matchtiebreak verloren wurde. Die Herren 40 II gewannen auswärts mit 6:3 gegen den TC Rot-Weiß Poing.

 

In der Jugend konnten beide Knaben U14 Teams, die Bambini U12 I und die Junioren 18 zu Hause einen deutlichen 6:0 Sieg erringen. Auch die Dunlop Kleinfeld U8 Mannschaft entschied auswärts beim SV Baldham-Vaterstetten alle Duelle für sich und kam mit einem 12:0 Sieg nach Hause. Insgesamt konnte der TC Ismaning bei 24 Wettspielen 13 mal als Sieger vom Platz gehen – eine positive und erfolgreiche Bilanz!

Berichte und Fotos zu den einzelnen Begegnungen gibt es im Bereich Jugendmannschaften und im Bereich Erwachsenenmannschaften.

Medenspiele vom 01.07. bis 05.07.20

Liga Heimmannschaft   Gastmannschaft Erg.
BL MTTC Iphitos München Herren 65 II (4er) 5:1
BL STK Garching Herren 65 (4er) 1:5
B1 Bambini 12 (4er) SV Petershausen 6:0
B1 TC Topspin Bambini 12 II (4er) 6:0
BL 1.Deisenhofer Kinder-TC Dunlop Kleinfeld U9 (4er) 11:10
B2 SV Walpertskirchen Knaben 16 II (4er) 2:4
B2 Knaben 14 (4er) SV Heimstetten 6:0
B3 Knaben 14 II (4er) TC Finsing II 6:0
B1 Juniorinnen 18 (4er) SV Lochhausen 0:6
BLS Junioren 18 (4er) GW Luitpoldpark München 6:0
BLS Herren 50 ASV Dachau 7:2
BL TC Puchheim Damen 50 2:7
B1 Herren 40 TC Pliening II 3:6
B2 TC Rot-Weiß Poing II Herren 40 II 3:6
B1 Herren 50 II TSV Unterhaching II 1:8
B2 Ausstellungspark München II Herren III 5:4
LL Herren II TC Rot-Weiß Eschenried 8:1
BY Damen Münchner Sportclub 7:2
BL Münchner Sportclub Midcourt U10 (4er) 12:0
B1 SC Baldham-Vaterstetten Dunlop Kleinfeld U8 (4er) 0:19
B1 Dunlop Kleinfeld U8 II (4er) TC Unterföhring 12:7
BL Midcourt U10 II (4er) TSV Allershausen 8:4
BL Midcourt U10 III (4er) TeG Anzing 0:12
B1 TC Puchheim Midcourt U10 IV (4er) 8:4

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es am Wochenende in die 2. Runde der BTV Wettspiele für die Mannschaften des TC Ismaning. 26 Teams gingen an den Start, um im Einzel und Doppel Punkte für ihre Mannschaft zu holen. Auch diesmal gelang es einer knappen Mehrheit, einen Erfolg mit nach Hause zu bringen: In Summe gab es 12 Siege, 3 Unentschieden und 11 Niederlagen.

 

Etwas überraschend war sicherlich das deutliche Unterliegen der Damen 1 Mannschaft in der Bayernliga auswärts im Derby gegen den MTTC Iphitos. 2:7 lautete der Endstand – wobei 3 Einzel äußerst knapp im Matchtiebreak verloren wurden. Auch die Herren 2 Mannschaft unterlag mit 2:7 gegen den Nachbarverein TC Aschheim. Hier konnte sich lediglich Marc Meigel im Einzel gegen Calin Paar durchsetzen, auch das Doppel gewann er an der Seite von Oliver Frank.

Erfreulich aus Sicht des TC Ismaning waren die sehr deutlichen Siege der Herren 65 I, der Herren 40, der Knaben 14 und der drei Midcourt Teams U10 I, U10 II und U10 IV. Auch die Dunlop Kleinfeld U9 Mannschaft siegte auswärts in Tutzing und belohnte sich danach mit einem Sprung in den Starnberger See. Die Bambini U12 I Mannschaft steht nach ihrem 2. Sieg in Folge auf dem 2. Tabellenplatz.

 

Vielen Dank an alle Mannschaftsführer und Eltern für die Unterstützung mit Essen, Getränken, Sonnencreme und den moralischen Support. Berichte und Fotos zu den einzelnen Begegnungen gibt es im Bereich Jugendmannschaften und im Bereich Erwachsenenmannschaften.

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.