Drei Kinder des TC Ismaning traten am 31.03.2019 bei den Bezirksmeisterschaften in der Altersklasse U8 an: Josefin Kresse, Franz Groth und Hanna Aurnhammer. Insgesamt spielten 24 Kinder des Jahrgangs 2011 und 2012 aus ganz Oberbayern in Oberschleißheim um den Titel – zunächst in Gruppenspielen. Die Gruppensieger ermittelten dann in Halbfinale und Finale die Plätze auf dem Treppchen.

 

Josefin schaffte trotz gerade erst ausgestandener Lungenentzündung einen guten 7ten Platz bei den Mädchen. Franz trat bei den Jungs ungesetzt gegen sehr starke Konkurrenz an. Ohne Niederlage in den Gruppenspielen stürmte er ins Halbfinale. Dort verlor er nur denkbar knapp und wurde am Ende hervorragender 4ter. Hanna war ebenfalls ungesetzt ins Turnier gestartet. Nach 3 Siegen in den Gruppenspielen erreichte auch sie das Halbfinale. Dort hatte sie dann das Quentchen Glück, das Franz zuvor fehlte, und sie gewann ihr Halbfinale nach 1:3 Rückstand noch 4:3. Im Finale unterlag sie schließlich der topgesetzten Lina Doll vom TC Gauting nur knapp und ist damit oberbayerische Vizemeisterin im Kleinfeld der Mädchen.

 

Allen drei Kindern und ihren Trainern ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

20190331 tci kids bezirksmeisterschaften1


Hanna und Franz nach ihren tollen Leistungen bei den Oberbayerischen Meisterschaften