200712 U9 I

Am Freitag stand für unsere U9 der letzte Spieltag zuhause gegen TeG Anzing an.

Für Ismaning gingen Laura, Paul, Piet und Vincent an den Start. Schon nach den Motorikübungen lagen die Ismaninger in Führung und das sollte bis zum Ende des Spieltages auch so bleiben.

Alle Ismaninger konnten ihre Einzel und Doppel ganz klar für sich entscheiden und gingen mit einem deutlichen 16:3 Sieg für Ismaning vom Platz.

Die Kinder ließen sich anschließend ihre Pizza beim ganz frisch eröffneten Restaurant „Bella Rustica“ auf der Terrasse des TCI schmecken.

 

Somit schließen unsere U9-Kleinfeldkinder die Saison als Gruppenzweiter ab. Klasse Leistung!

 

 

Zum dritten Spieltag stand ein Auswärtsspiel in Deisenhofen auf dem Programm. 

200703 U9 IPaul, Piet, Moritz und Vincent kämpften hier diesmal für Ismaning um die Punkte. Zwei von drei Motorikwettkämpfen konnte Ismaning schon für sich entscheiden.

Piet und Vincent waren die ersten, die mit dem Tennis starteten. Häufig über Einstand und viele lange Ballwechsel. Jedoch mussten beide ihre Einzel leider verloren geben. 

Als nächstes spielten Moritz und Paul. Paul konnte einen schnellen, klaren Sieg für Ismaning einfahren, Moritz musste sich leider auch seinem Gegner geschlagen geben.

 

So sollten die Doppel entscheiden, wer den Gesamtsieg bekommt. Paul und Moritz siegten und konnten die nächsten 2 Punkte für Ismaning holen.
Das Match mit Vincent und Piet als Partner war heiß umkämpft, aber leider mussten auch sie sich ihren Gegnern geschlagen geben.

Somit ging der Gesamtsieg leider ganz knapp 11:10 an Deisenhofen.

 

Das vierte Spiel findet am Freitag, den 10.07.2020, ab 15 Uhr zuhause gegen TeG Anzing statt.

 

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.