20220306_Maechen-U15-II-a.jpgZum Ende der Ferien bestritten die Mädels der U15 II ihr vorletztes Punktspiel in der Winterrunde gegen den SV Kranzberg. Der TCI ging mit einer deutlich jüngeren Mannschaft an den Start. 

In der ersten Runde holten Fabienne und Emma bereits zwei Punkte und gewannen ihre Einzel klar. Auch Hanna siegte souverän. Lilly machte es im zweiten Satz noch mal spannend, gewann dann aber ihr Einzel ebenfalls in zwei Sätzen.

Mit einem 4:0 ging es also in die Doppel. Auch hier erspielten sich die Ismaninger Mädels trotz der körperlichen Überlegenheit der Gegnerinnen beide Punkte ohne große Anstrengungen. Endstand 6:0!

Mit dieser starken Leistung und einem guten Tabellenplatz wartet nun noch der TSV Allershausen (Spieltag ist der 4.3.2022).

 
 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.