Bambini U12 V BEZIRKSKLASSE 2 JUGEND GR. 521 : alle Infos beim BTV zu Tabelle / Spielplan und Mannschaftsportrait

 

Auch die Bambini 5 starteten mit einem Heimspiel gegen die Tennisfreunde Dachau in die diesjährige Punktspielsaison.

 20210611 Bambini U12 V

Zum Auftakt gab es spannende Einzel von Annalisa, Alina, Laura und Nadia. Annalisa musste sich im 2. Satz 5:7 geschlagen geben und Alina nach einem knappen Tiebreak. Auch Nadia kämpfte toll gegen eine stärkere Gegnerin. Laura konnte im Match-Tiebreak einen Punkt für Ismaning erspielen.

 

Zum Doppel wechselten wir Sophia ein. Die Mädels mussten sich in beiden Spielen den stärkeren Dachauern geschlagen geben. Insgesamt ging das erste Punktspiel mit 1:5 aus.

 

Alle freuen sich schon auf das nächste Spiel am Freitag gegen Unterföhring 2.

 

 

2. Spieltag

Souveräner Auswärtssieg für die Bambini 12 V

20210618 Bambini U12 V IDas 2. Punktspiel führte die Mädels nach Unterföhring, wo sie auf ein reines Jungen-Team trafen. Sie trotzten dem heißen Sommerwetter und zeigten alle vier sehr gute Spiele. Annalisa, Nadia und Alina gewannen alle ihr Einzel ohne Spielverlust; Laura musste sich einem sehr gut spielenden Jungen an Position 1 geschlagen geben.

 

Das Doppel von Annalisa und Nadia war für uns Zuschauer ein echter Krimi, den die beiden am Schluss mit 6:4 / 7:6 für sich entscheiden konnten.

Die Mädels freuten sich sehr über ihren ersten 5:1 Sieg.

 

 

 

3. Spieltag

20210628 U12 VDieses Wochenende haben die Bambini V Zuhause gegen den TC Schwabing gespielt.
Durch Krankheitsausfälle hatten wir dieses Mal Paul mit dabei und deshalb zum ersten Mal diese Saison ein gemischtes Team.

 

Die Kinder haben toll gekämpft. Leider stand es nach den Einzeln schon 0:4. Auch mit den Doppeln konnten sie gegen den aktuellen Tabellenführer nichts mehr ausrichten.

Endstand war 0:6.

 

  

 

4. Spieltag

Das Auswärtsspiel hat unsere Mädelstruppe zum STK Garching geführt, wo einige gute Spieler auf sie gewartet haben. Auch wenn die Ergebnisse relativ klar waren, kamen einige spannende Spiele und Ballwechsel zustande. Alina konnte an Position 4 ihr Einzel klar 6:1, 6:0 gewinnen. Laura, Annalisa und Nadia hatten in ihren Einzeln leider weniger Glück.

Zum Doppel hat uns ganz spontan Sophia verstärkt, da sich Nadia verletzt hatte. Vielen Dank für Deinen spontan Einsatz! Im Einserdoppel haben sich Annalisa und Sophia wirklich gut gegen die beiden Jungs auf 1 und 3 gewehrt, mussten sich den stärkeren Gegnern dann aber geschlagen geben. Laura und Alina haben es sehr spannend gemacht und nachdem sie den 1. Satz gewonnen haben, den 2. Satz verloren. Deshalb musste der Matchtiebreak das Spiel entscheiden. Diesen haben die beiden aber leider 5:10 verloren.

Insgesamt ging dieser Punktspieltag mit 1:5 verloren.

 

 

 

5. Spieltag: Bambinis empfangen ESV Freimann

20210709 Bambini U12 V 1Das letzte Heimspiel der Saison gegen Freimann war auch zugleich das umkämpfteste! Insgesamt wurden 4 Matchtiebreaks in 6 Spielen gespielt.

Annalisa und Alina hatten bei ihren Einzeln diesmal leider nicht so viel Erfolg. Sie gingen mit 3:6 / 4:6 bzw.  2:6 / 3:6 an die Gegner.

Laura hatte den ersten Satz 3:6 verloren, hat sich dann aber zurückgekämpft und das Match mit 6:2 im 2. Satz und 10:3 im Matchtiebreak gewonnen. Sophia machte es auch sehr spannend und hat nach gewonnenem 1. Satz den 2. Satz verloren. Den Matchtiebreak konnte sie dann mit 10:5 für sich entscheiden.

Die Doppel waren nicht minder spannend: beide Partien gingen in den Matchtiebreak. Leider haben wir beide verloren, so dass der Spieltag insgesamt mit 2:4 an die Gegner ging.

 

 

6. Spieltag am 16.07.2021

Im letzten Punktspiel der Saison ging es für die Mädels der 5. Mannschaft auswärts gegen den Weiß-Blau Fideliopark.

Nach einigem verletzungsbedingten Hinundher konnten wir mit unserer Stammmannschaft starten.

Alle Mädels starteten gleichzeitig mit ihren Einzeln. Laura und Annalisa an Position 1 und 2 hatten wie immer bzw. fast immer in dieser Saison einen männlichen Gegner, Nadia und Alina spielten gegen ein Mädchen.

Laura und Alina verloren ihren ersten Satz jeweils mit 5:7, mussten sich den stärkeren Gegnern dann aber jeweils im 2. Satz geschlagen geben. Die anderen beiden Einzel gingen klarer an die Gegner.

Zum Doppel hat uns Sophia wieder verstärkt. Zusammen mit Laura hatte sie ein schönes Match. Dieses und auch das gute 2. Doppel gingen aber leider ebenfalls an die Gegner, so dass sie Fideliopark am Ende mit 0:6 unterlagen.

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.