Knaben U15 I BEZIRKSKLASSE 1 JUGEND GR. 376 : alle Infos beim BTV zu Tabelle / Spielplan und Mannschaftsportrait

 

Die Knaben U15 I kehrten mit einer 2:4 Niederlage aus Lohhof heim. Nachdem Simon (Position 1) und Leonard (Position 2) ihre Einzel jeweils gewinnen und somit 2 Punkte für Ismaning holen konnten, unterlagen Oliver (Position 3) und Moritz (Position 4) jeweils im Einzel. Leider wurden anschließend beide Doppel verloren, wobei Oliver und Moritz alles gaben, aber ihr gemeinsames Doppel im Match-Tie-Break knapp mit 9:11 verloren.

20210612 Knaben U15 I



Hoffentlich springt am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Pfaffenhofen/Ilm der erste Sieg raus.

 

 

2. Spieltag: Erster Sieg für die Knaben U15 I mit 4:2

20210619 Knaben U15 INachdem de Knaben U15 I nach den Einzeln bereits 3:1 führten (Siege durch Simon, Leonard und Matwey), konnte der Mannschafts-Sieg durch das gewonnene zweier Doppel, Simon/Matwey (6:0/6:2), eingefahren werden.

 

Aber auch Leonard/Moritz schlugen sich wacker im Doppel, verloren jedoch knapp.

Kommenden Samstag geht es für die Jungs auswärts gegen den TSV Rohrbach weiter.

 

 

3. Spieltag: Unentschieden Knaben U15 I mit 3:3

20210626 Knaben U 15 I 1Die Knaben U15 l kehrten mit einem 3:3 Unentschieden aus Rohrbach zurück. Für Simon an der 1, gab es leider gegen einen sehr soliden BTV-Kaderspieler nichts zu holen. Leonard (an der 2) zeigte eine sehr souveräne Leistung und siegte verdient in 2 Sätzen mit 6:2 und 6:4. Für Oliver (an der 3) sah es lange Zeit sehr gut aus, nach 7:6 und 5:2 fehlten nur noch wenige Punkte zum Sieg. Leider verlor er dann „den Faden“. Der Match-Tiebreak musste die Entscheidung bringen. Oliver unterlag, trotz Matchball, im Match-Tiebreak mit 10:12. Nicolas an der 4, war der sichere Punktelieferant für unsere Jungs. Er gewann sein Einzel mit 6:1 und 6:3. Bravo!


Beide Teams gewannen jeweils ein Doppel (Simon/Nicolas gewannen für Ismaning), somit ergab es einen Endstand von 3:3.

Nächsten Samstag geht’s Zuhause gegen Eching.

 

 

 

4. Spieltag: Knaben U15 I siegen mit 5:1

20210703 Knaben I 1Die Knaben U15 l  konnten am Samstag gegen den SC Eching einen ungefährdeten 5:1 Sieg einfahren.

An Position 1 war Simon erfolgreich. Er ließ sich nicht von der besseren Leistungsklasse seines Gegners beeindrucken und siegte souverän mit 6:2 und 6:0. Leonard an der 2 gewann, nach zwischenzeitlichen Problemen im 2. Satz, verdient im Match-Tiebreak (6:1/4:6/10:5). Moritz B. auf Position 3, unterlag nach großem Kampf seinem Gegner in 3 Sätzen (Match-Tiebreak). Super verkauft hat sich Moritz G., der kurzfristig als Ersatzspieler einsprang, und nach verlorenen 1. Satz das Match drehte und im Match-Tiebreak gewann. Tolle Leistung!

Nachdem die Jungs beide Doppel (Simon/Leonard, Moritz B./Moritz G.) für Ismaning entscheiden konnten, stand abschließend ein 5:1 Sieg fest.

Glückwunsch an alle 4 Jungs!

Nächsten Samstag steht ein Auswärtsspiel in Schwabhausen an.

 

 

 

5. Spieltag: Knaben U15 I TSV Schwabhausen - TC Ismaning 0:6

Unsere Knaben U15 l  kehrten mit einem klaren 6:0 Sieg aus Schwabhausen heim.

Alle vier Jungs (Simon, Leonard, Oliver und Moritz) gewannen ihre jeweiligen Einzel sehr souverän. Auch die Doppel gingen deutlich an Ismaning.

20210710 Knaben U15 I 1

Momentan stehen die Jungs in der Tabelle auf Platz 2. Vielleicht geht noch mehr nach oben.

Das nächste und letzte Spiel steht am 24.07. zuhause gegen Zolling an.

 

 

6. und letzter Spieltag

TC Ismaning gegen Zolling: 3:3 Unentschieden

20210724 Knaben U15 I 1Die Knaben U15 l  hatten vor dem letzten Spieltag gegen den Tabellenführer aus Zolling folgende Ausgangsposition:

Mit einem Sieg übernimmt man die Tabellenführung und steigt in die Bezirksliga auf!

 

Die Jungs verstärkten sich deshalb mit Niklas Ioan, der auch an Position 1 den ersten Punkt für Ismaning holte (4:6/6:3/11:9). Simon, auf der 2, holte den nächsten Punkt für sein Team (6:4/6:0) und auch Leo (Position 3) war mit 6:3/6:4 erfolgreich. Oli (Position 4) konnte das Spiel nicht für sich entscheiden.

Somit stand nach den Einzeln ein 3:1 Zwischenstand für Ismaning auf dem Papier. Bei beiden Doppeln ging es eng her, sie mussten jeweils in den Matchtiebreak. Beide Doppel wurden knapp verloren (Niki und Simon vergaben im Matchtiebreak 2 Matchbälle; das zweite Dopoel ging ebenfalls an Zolling). Endergebnis: Ismaning gegen Zolling 3:3. Somit wurde es leider nichts mit dem Aufstieg - der Glückwunsch geht an den Gegner.

 

Vielen Dank an Niklas, Simon, Leonard, Oliver, Moritz Braun, Nicolas Hauer, Matwey Erhart und Moritz Groth für die Teilnahme an den Punktspielen bei den Knaben U15 I. Ebenso großen Dank an die Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten für‘s Unterstützen!

Nicole

 

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.