Am 5. Spieltag trafen wir erneut auf den TC Finsing im Rückspiel daheim in Ismaning. Auf Wunsch des Gegners wurde unser Spieltag auf Samstag,  den 18.07. 09 h vorverlegt. 

So starteten die Kinder frühmorgens voller Elan ihre Spiele. Nachdem das Hinspiel in Finsing nur knapp verloren wurde, gaben die Kids alles und wurden diesmal mit einem verdienten Sieg belohnt. 

Piet und Paul gewannen ihre Einzel klar. Robert und Moritz mussten sich leider geschlagen geben. 

Die beiden Doppelspiele mit den Paarungen  Robert und Moritz (4:1 + 4:2) sowie Paul und Piet (3:5 + 4:2 - Match-Tiebreak: 10:4) konnten ebenfalls gewonnen werden. 

200718 U10 III D2 200718 U10 III 200718 U10 III D1

 

Es waren spannende und schöne Spiele auf Augenhöhe. Weiter so.

 

Andrea Bauer

 

Das letzte Spiel findet dann kommenden Sonntag bei der TeG Anzing statt. 

 

 

Für die dritte Midcourtmannschaft stand am Sonntag ein Auswärtsspiel beim MSC an. Durch leider viele Ausfälle der eigentlichen Mannschaft, wurde für diesen Spieltag schnell auf Spieler der anderen Mannschaften zurückgegriffen. Für Ismaning spielten Paul, Cadisha, Josefin und Hanna.

200712 U10 III ErsatzmannschaftSchon nach den Einzeln stand es 3:1 für Ismaning, nur Hanna musste sich ihrem starken Gegner geschlagen geben.
Bei den anschließenden Doppeln mit den Paarungen Cadisha/Paul und Josefin/Hanna konnten Cadisha und Paul einen schnellen Sieg einfahren. Der „Doppelkrimi“ mit Josefin und Hanna ging leider im Matchtiebreak 7:10 an die gegnerische Mannschaft.

Insgesamt ein souveräner 8:4 Sieg für Ismaning. Weiter so!

AAurn

 

Zwei Spiele sind noch zu bestreiten. Nächste Woche, am 19. Juli 20 empfängt die U10 III den TC Finsing. 

 

 
200705 U10 III 2 Doppel 200705 U10 III mit Gegner 200705 U10 III 1 Doppel

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen wir heute auf den Gruppenführer, TeG Anzing, welcher bislang ungeschlagen ist.

 

20200705 U10 III 220200705 U10 III 1Die Einzel verliefen leider recht einseitig und unsere Mannschaft fand nur schwer ins Spiel.

Trotz 4 verlorener Einzel gaben Robert und Vincent sowie Henry und Moritz alles in ihren Doppelspielen. Spannende letzte Partien am heutigen Tag, jedoch leider auch knapp verloren. 

Bei Pizza und Apfelschorle haben wir den Tag auf der Terrasse ausklingen lassen.

AB

 

Nächste Woche, am 12. Juli 20 geht es dann mit den Rückspielen los, wir fahren zur U10 MSC II. 

 
 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.