Die Knaben U16 II stieg erst in der zweiten Woche in die Punktspielrunde ein. Bei hochsommerlichen Temperaturen reiste der TC Rot-Weiß Poing zu uns nach Ismaning.

 

200627 Knaben U16 II 1 1440In der heutigen Konstellation mit Leonard Ruga, Lorenz Rahlfs, Maxim Keibel und Paul Kovacic gewannen die Jungs 3 Einzel.
Leonard (6:3, 3:6, 10:4) und Paul (4:6, 6:1, 10:5) mussten über spannende Match-Tiebreaks gehen, um den Sieg zu erringen. Lorenz auf der 2 fand überhaupt nicht ins Spiel, so dass er chancenlos 0:6, 0:6 verlor. Maxim gewann den 1. Satz klar mit 6:0, machte den 2. Satz noch spannend, beim Stand von 5 zu 5 profitierte er von den Fehlern des Gegners und gewann verdient 7:5.

 

Mit einer 3:1 Führung gingen die Jungs in die Doppel. 

Das 1. Doppel mit Leonard und Lorenz spielte im 1. Satz gut mit, haderte dann zu sehr mit sich, was zu vielen Fehlern und Doppelfehlern führte und verlor glatt in zwei Sätzen mit 3:6 und 2:6. Das 2. Doppel mit Maxim und Paul gewann zwar den ersten Satz, musste sich den Poingern im Match-Tiebreak jedoch geschlagen geben (6:2, 2:6, 5:10).

Somit endete der Spieltag für die Ismaninger Knaben U16 II mit einem 3:3-Unentschieden.

 

200627 Knaben U16 II Essen
Die Spieler in Erwartung des Essens vom Boxenstopp

 

Vielen Dank an Juljia, Rita und Olav für die mentale und organisatorische Unterstützung. 

 

Das zweite Spiel findet am Samstag, den 04.07.2020, ab 9 Uhr auswärts beim SV Walpertskirchen statt.

SR

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.